VORTEILE ENERGIETRÄGER HOLZ


  • Holz ist erneuerbar und CO2-neutral. Es wächst jedes Jahr wieder nach und generiert nur sehr kurze Transportwege (im Forstrevier Oberamt max.10 km, häufig sogar unter 5 km).

  • Die Holzernte erfolgt mit sehr wenig grauer Energie (Faktor 10 geringer als Öl), und die Holzverbrennung ist dank modernster Filtertechnik sehr sauber. 

  • Holzenergie birgt ein sehr geringes Schadenpotential bei Unfällen. Im Gegensatz zu einer Ölpest bei einem Tankerunfall oder einem Pipelinebruch.

  • Holz sichert regionale Arbeitsplätze. Im Winter sind im Forstrevier Oberamt 15-20 Personen im Wald tätig, übers ganze Jahr verteilt sind das über fünf 100%-Stellen.  
  • Holzenergie hat eine sehr hohe Preisstabilität. In den letzten 10 Jahren bewegte sich der Holzpreis nur um 10% auf und ab.

  • Bei Holzenergie bleiben von 100 CHF eingesetzten Franken 100 CHF in der Schweiz/Region.
  • Beim Heizen mit Öl fliessen von 100 CHF über  60 CHF ins Ausland ab (Saudi-Arabien, Russland, Iran etc), nur 40 CHF bleiben in der Schweiz/Region.


VORTEILE WÄRMEVERBUND HGH für den hausbesitzer


  • Langfristig planbare Heizkosten dank Vertrag und Indexierung
  • Keine Verantwortung für Wartung und Unterhalt
  • Kein Risiko für Wärmeerzeugung
  • Kaum Platzbedarf für Wärmeerzeugung
  • Kein Platzbedarf für Energielagerung
  • Jährliche professionelle Energieabrechnung
  • Einflussnahme durch Genossenschaftsmodell

Lohnt es sich auch für Ihre Liegenschaft? Wir beraten Sie gerne! Schreiben Sie uns eine Nachricht.